Home

Tod durch Schaufel

Um seiner Freundin Phoebe (Kirsten Stewart) den perfekten Heiratsantrag zu machen, will Mike (Jesse Eisenberg) mit ihr zu diesem Zweck nach Hawaii fliegen. Doch am Flughafen bekommt er eine Panikattacke, und sie müssen nach Hause  zurückfahren. Jedes Mal, wenn Mike versucht, die Stadt zu verlassen, hindern ihn seine Angstzustände daran.

Geld verdient Mike als Angestellter eines Supermarktes, und in seiner Freizeit zeichnet er an einem Comic über einen Super-Affen, der seine Feinde mit Alltagsgegenständen wie einem Löffel, einer Schaufel oder Bratpfanne überwältigt. Apollo Ape erweist sich als Alter Ego Mikes, denn in ihm schlummern genau diese Fähigkeiten.

Die CIA bildete einst Mike und andere junge Kleinkriminelle zu außergewöhnlichen Agenten aus, doch wurde das Experiment beendet, das Gedächtnis der Teilnehmer wurde gelöscht und sie nahmen eine neue Identität an. Mike wird nun nach Jahren als Risiko eingestuft und soll ausgeschaltet werden. Mike erinnert sich in Schüben daran und erledigt zum Erstaunen aller einen Spezialagenten nach dem anderen.

„American Ultra“ fängt originell an. Einen orientierungslosen, ständig bekifften jungen Mann als Geheimagenten und Tötungsmaschine fungieren zu lassen, könnte der geniale Schachzug sein, der mit Humor durch den Film führen würde. Doch diese Grundkonstellation trägt nur ungefähr die Hälfte der Laufzeit des Films, denn danach steht eindeutig ein mechanisches, unkontrolliertes Töten und Abmetzeln im Vordergrund.

Von der skurrilen Komödie entwickelt sich der Film in der zweiten Hälfte zum unglaubwürdigen, unfreiwillig komischen Splatter. Selbst die Schauspielerleistungen, abgesehen von Jesse Eisenberg als Mike, allen voran die von Topher Grace als viel zu jungem CIA-Einsatzleiter und Bill Pullman als CIA-Chef, der hier geradezu versagt, sind nur mittelmäßig.

Teresa Vena

Bildunterschrift: © 2015 Concorde Filmverleih GmbH

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s